Geschichte

Das Restaurant Grödeli wurde im Jahre 1610 erbaut, geprägt durch eine historische Geschichte. Das stattliche Riegelhaus mit wunderschönen Zierformen, steht an der Konstanzerstrasse.


Im Haus befindet sich schon seit 1799 die berühmte Kanonenkugel, die die Franzosen im Kriege abgefeuert hatten. Tag ein – Tag aus, hatte dieses Haus Jahrhunderte miterlebt. Nun steht es in meinen Händen diese Geschichte positiv weiter zuführen und erfolgreich, noch weitere Jahre zu überstehen.


Es liegt nicht an mir alleine, – diese geprägte Zeit des Hauses zu überstehen, – sondern mit Ihnen in diese Fussstapfen zu treten, denn schon früher wanderten Pilger (den so genannten Jakobsweg) bis ins Grödeli. 1997 erfolgte dann die Hausrenovation.